Malaria bei Kindern: Novartis stellte bislang insgesamt 300 Millionen Behandlungseinheiten zum Selbstkostenpreis zur Verfügung