Novartis erzielt im ersten Quartal[1] Umsatzsteigerungen (kWk), deutlich höhere Margen (kWk) und beachtliche Innovationen - jetzt mit einem stärker fokussierten Portfolio