Novartis reagiert auf den Ebola-Ausbruch